1.12.2018 – Feuerwehreinsatz wegen Gasgeruch auf dem Kronacher Weihnachtsmarkt

3.12.2018 Kronach. Eine nicht richtig verschlossene Propangasflasche sorgte am Samstagabend kurzzeitig für Aufregung auf dem Kronacher Weihnachtsmarkt.

Gegen 21:45 Uhr, ging kurz vor Schließung des Weihnachtsmarktes auf dem Marienplatz unterhalb des Rosenturmes, bei der integrierten Leitstelle die Mitteilung über wahrnehmbaren Gasgeruch ein.

Die Feuerwehr rückte daraufhin mit einem Großaufgebot aus. Die Quelle des Gasaustritts war schnell ausgemacht. Aus einer Bude, welche bereits geschlossen war, wurde der Gasgeruch lokalisiert.

WERBUNG:

Ursache war eine nicht richtig verschlossene Propangasflasche. Es konnte deshalb durch die Schutzkappe Gas ausströmen.

Personen- oder Sachschaden war nicht zu verzeichnen.