11.2.2018 – Körperverletzung in Bayreuth

12.2.2018 Bayreuth/Oberfranken. In der Notaufnahme endete Samstagnacht ein Streit für einen 28-jährigen Mann, nachdem ihm eine 25-Jährige in einer Diskothek eine Bierflasche auf den Kopf schlug. Gegen die Frau ermittelt die Polizei Bayreuth-Stadt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Kurz nach Mitternacht mussten Polizisten zu einer Streitigkeit in einer Diskothek in der Kulmbacher Straße anrücken.

Dort war eine 25-jährige Bayreutherin mit einem 28-Jährigen aus dem Bayreuther Landkreis in Streit geraten.

WERBUNG:

Kurzerhand schlug sie ihrem Kontrahenten mit einer Bierflasche auf den Kopf. Dieser erlitt eine Kopfplatzwunde und musste zur weiteren Behandlung in die Notaufnahme des Klinikums Bayreuth verbracht werden.

Die stark angetrunkene Bayreutherin muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.