11.8.2018 – Sturz vom Balkon in Bayreuth

11.8.2018 Bayreuth/Oberfranken. Am frühen Samstagmorgen stürzte ein Bayreuther in der Tristanstraße von seinem Balkon und verletzte sich. Er vergaß seinen Schlüssel und wollte über den Balkon in seine Wohnung zurück.

Um 0:20 Uhr wurden Rettungsdienst und Polizei in die Tristanstraße gerufen. Ein 36-jähriger Bayreuther war von einem Balkon im ersten Obergeschoss gestürzt.

Der Mann hatte seinen Hausschlüssel vergessen und kurzerhand beschlossen über die Balkone in seine Wohnung im Obergeschoss zu klettern. Dies misslang aber und er stürzte zu Boden.

WERBUNG:

Er musste mit Frakturen und Schürfwunden vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen werden.

Fremdverschulden scheidet nach bisherigem Ermittlungsstand aus.