12.6.2018 – Unfall in Forchheim

12.6.2018 Forchheim/Oberfranken. Zu einem nicht ganz alltäglichen Unfall kam es am Dienstagvormittag im Süden von Forchheim. Ein Lastwagenfahrer blieb mit seiner Ladung an einer Brückenunterführung hängen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 44-jähriger Mann gegen 11:30 Uhr mit seinem Sattelzug die Äußere Nürnberger Straße stadtauswärts.

Auf dem Auflieger war ein Bagger geladen.

WERBUNG:

Offensichtlich hatte der Fahrer die Gesamthöhe seiner Ladung unterschätzt und blieb an der neuen Brücke über die A73 hängen.

Es entstand dabei erheblicher Schaden an der Brücke und dem Bagger.

Die Bergungsarbeiten sind noch nicht abgeschlossen (Stand: 16 Uhr).

Anschließend muss die Brücke noch von einem Sachverständigen überprüft werden.

Die Äußere Nürnberger Straße ist in beiden Richtungen bis auf weiteres komplett gesperrt.