16.7.2013 – Unfall zwischen Üchtelhausen und Stadtlauringen – BMW gesucht!

17.7.2013. Ein silbergrauer 1er BMW hat am Dienstagnachmittag durch ein riskantes Überholmanöver einen Auffahrunfall auf der Staatsstraße zwischen Üchtelhausen und Stadtlauringen verursacht.

Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Die Polizeiinspektion Schweinfurt hat den Unfall aufgenommen und sucht jetzt nach dem flüchtigen BMW-Fahrer.

Kurz vor 17.00 Uhr war ein blauer BMW auf der Staatsstraße 2280 von Üchtelhausen in Richtung Stadtlauringen unterwegs, als plötzlich auf der Gegenfahrbahn ein silbergrauer 1er BMW aus einer Fahrzeugkolonne mit sieben bis acht Fahrzeugen ausscherte, um einen Roller zu überholen.

Dabei fuhr der BMW auf die Gegenfahrbahn, so dass der Fahrer des blauen BMW nur durch eine Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß verhindern konnte. Ein nachfolgender silbergrauer Golf fuhr deswegen auf den blauen BMW auf. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um die Folgen seines Überholmanövers zu kümmern in Richtung Schweinfurt.

Bei dem Aufprall wurden der 26-jährige Golf-Fahrer sowie der 34-jährige BMW-Fahrer, beide aus dem Landkreis Schweinfurt, leicht verletzt. Der Golf-Fahrer kam zur weiteren ärztlichen Behandlung dann in ein Schweinfurter Krankenhaus.

Der entstandene Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf mindestens 25.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Schweinfurt sucht jetzt nach Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder Hinweise auf den Unfallverursacher, einen silbergrauer 1er BMW der ersten Baureihe, geben können.

Wer sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09721/202-0 zu melden.


Schreibe einen Kommentar