18.11.2018 – Unfall in Neunkirchen

19.11.2018 Neunkirchen. Offensichtlich weil er die Seniorin beim Überqueren der Straße übersehen hatte, erfasste am Sonntag ein 50 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen die Passantin.

Der 50-Jähriger fuhr am Sonntagnachmittag mit seinem Clio von der Friedhofstraße und wollte nach links in die Forchheimer Straße abbiegen.

Dabei übersah er die 80-jährige Fußgängerin, die in diesem Moment die Forchheimer Straße überquerte. Durch den Anstoß fiel die Seniorin zuerst auf die Motorhaube des Autos und anschließend zu Boden.

WERBUNG:

Sie wurde durch den Unfall sichtbar verletzt und kam mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Klinikum.

Am Auto entstand lediglich geringer Sachschaden.