2.12.2018 – Sexuelle Nötigung an junger Frau in Nürnberg

3.12.2018 Nürnberg. Gestern Morgen (02.12.2018) kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem Vorfall, bei dem eine junge Frau von einem unbekannten Mann sexuell genötigt worden sein soll. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Nach Angaben der Geschädigten betrat sie gegen 06:15 Uhr ein Anwesen in der Gibitzenhofstraße, als sie plötzlich von einem Unbekannten angegriffen wurde.

Der Mann hatte das Haus unmittelbar nach ihr betreten. Anschließend drückte er die Frau gegen eine Wand und berührte sie unsittlich. Außerdem soll er versucht haben, sie aus dem Hausflur ins Freie zu ziehen. Erst als die Überfallene laut im Hilfe schrie und daraufhin eine Wohnungstür aufging, ließ der Mann ab und rannte aus dem Gebäude. Die junge Frau wurde leicht verletzt.

WERBUNG:

Beschreibung des Täters:

Ca. 20 – 25 Jahre alt, ca. 165 cm groß, dunkle Augen. Bekleidet mit dunklem Kapuzenpullover, darüber eine dunkle Jacke. Die Kapuze hatte er ins Gesicht gezogen. Während des Vorfalls sprach er nicht.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer
0911 2112 – 3333.