22.11.2018 – Frau in Nürnberg-Maxfeld sexuell belästigt

23.11.2018 Nürnberg. Ein bislang unbekannter Radfahrer belästigte am Donnerstagabend (22.11.2018) eine Frau im Stadtteil Maxfeld. Die Kriminalpolizei sucht nach Zeugen des Vorfalls.

Gegen 19:00 Uhr lief die junge Frau auf dem Gehweg in der Brauhausstraße. Unvermittelt berührte sie ein vorbeifahrender Fahrradfahrer unsittlich. Die Geschädigte wehrte sich und lief weiter.

Der Unbekannte folgte ihr einige Meter und wollte erneut übergriffig werden. Die Frau gab deutlich zu verstehen, dass sie das nicht möchte und rannte anschließend davon.

WERBUNG:

Der unbekannte Täter kann nur vage beschrieben werden:

Ca. 21 Jahre alt, ca. 170 – 175 cm groß, schlank, dunkelblondes Haar, spitzes Kinn, osteuropäisches Aussehen, sprach langsam und mit tiefer Stimme, bekleidet mit grauer Jacke und Schal.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.