23.5.2021 – Tödlicher Motorradunfall in Straßenbessenbach

24.5.2021 Bessenbach/Unterfranken. Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag hat ein Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitten und ist in der Nacht im Krankenhaus verstorben. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Aschaffenburger Polizei.

Nach derzeitigen Erkenntnissen zum Unfallhergang befuhr ein 23-Jähriger in der Nacht zum Sonntag, gegen etwa 01:30 Uhr, mit seinem Motorrad die Dorfstraße in Richtung der Würzburger Straße.

Aus noch ungeklärter Ursache verlor er hierbei alleinbeteiligt die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte ein Verkehrszeichen und in der Folge die Fassade eines dortigen Hauses.

Ein unmittelbarer Zeuge des Unfalls sowie mehrere Anwohner begaben sich umgehend zu dem schwerverletzten Motorradfahrer, der auf der Fahrbahn zum Liegen gekommen ist und begannen mit Erste-Hilfe-Maßnahmen.

Nach Eintreffen des Rettungsdienstes und eines Notarztes wurde der 23-Jährige vor Ort erstversorgt und anschließend in ein naheliegendes Krankenhaus transportiert.

Die Verletzungen des jungen Mannes waren jedoch so schwer, dass dieser noch in der Nacht im Krankenhaus verstorben ist.

Die Unfallaufnahme vor Ort erfolgte durch die Polizeiinspektion Aschaffenburg.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg begab sich zur Klärung der genauen Unfallursache auch ein Sachverständiger zur Unfallstelle.

Die Dorfstraße war für die Dauer der polizeilichen Maßnahmen bis etwa 03:15 Uhr vollgesperrt.