28.10.2013 – Unfall auf A3 zwischen Schlüsselfeld und Geißelwind

28.10.2013 Schlüssefeld. Bei einem Unfall auf der A 3 sind am Montagmorgen mit Sachstand 11:30 Uhr zwei Autofahrer leicht und der Fahrer eines Sattelzuges schwer verletzt worden.

Ein Lkw war am Stauende offenbar auf stehende Fahrzeuge aufgefahren. Die Autobahn A3 war in Richtung Würzburg für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Gegen 10:15 Uhr staute sich der Verkehr auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Schlüsselfeld und Geißelwind auf Grund einer Tagesbaustelle. Aus Richtung Nürnberg näherte sich ein Lkw dem Stauende. Nach derzeitigem Erkenntnisstand übersah der Lkw-Fahrer vermutlich das Stauende und fuhr mit seinem Sattelzug auf die stehenden Fahrzeuge auf.

Nach dem Zusammenstoß stürzte der mit Papier beladene Lkw nach rechts um. An dem Unfall waren insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt. Zwei Pkw-Fahrer wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Fahrer des Sattelzugs kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.


Schreibe einen Kommentar