28.19.2021 – Einbruch in Tankstelle in Lengfeld

29.11.2021 Würzburg/Unterfranken. Von Sonntag auf Montag haben Unbekannte ein Loch in die Außenwand einer Tankstelle gebrochen und aus dem Verkaufsraum eine Kasse und Zigaretten entwendet.

Den Tätern gelang es, unerkannt zu entkommen. Die Kriminalpolizei Würzburg hofft im Rahmen ihrer Ermittlungen nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand muss sich der Einbruch „Am Handelshof“ im Zeitraum zwischen Sonntagabend, 22:00 Uhr, und Montagfrüh, 03:10 Uhr, ereignet haben.

Nachdem ein Zeuge das Loch in der Außenwand bemerkt hatte, verständigte er sofort die Polizei. Mehrere Streifenbesatzungen waren schnell vor Ort.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Täter waren jedoch bereits in unbekannte Richtung geflüchtet. Während der Beuteschaden noch nicht genau beziffert werden kann, dürfte sich der Sachschaden nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro belaufen.

Wer in der Nacht zum Sonntag im Umfeld der Tankstelle „Am Handelshof“ verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet hat oder wer sonst sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Einbruchs beitragen könnten, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1732 bei der Kriminalpolizei Würzburg zu melden.

Werbung: