29.10.2019 – Brand in Watzendorf

29.10.2019 Großheirath/Oberfranken. Zahlreiche Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren beschäftigte am Dienstagnachmittag ein Dachstuhlbrand im Ortsteil Watzendorf. Glücklicherweise erlitt niemand Verletzungen und es entstand nur Sachschaden. Die Kriminalpolizei Coburg hatte die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 13:30 Uhr ging der Notruf über den Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses ein.

Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei eilten zum Brandort. Zum Glück war kein Bewohner bei Ausbruch des Brandes im Gebäude.

Obwohl die Feuerwehr die Flammen schnell unter Kontrolle brachte, entstand an dem Einfamilienhaus ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Brandfahnder aus Coburg gehen derzeit von einem technischen Defekt an der Heizungsanlage als Ursache aus.

Symbolfotos: Bayerische Polizei