29.10.2019 – Unfall in Schweinfurt

30.10.2019 Schweinfurt/Unterfranken. Im Rahmen einer polizeilichen Einsatzfahrt kam es am Dienstagabend an der Kreuzung der Luitpoldstraße zur Schrammstraße zu einem Verkehrsunfall.

Das Polizeifahrzeug war mit Sondersignal von der Luitpoldstraße kommend bei Rot in die Kreuzung eingefahren.

Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Landwehrstraße zum Unfallzeitpunkt in südliche Richtung. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Einsatzfahrzeug und dem Pkw der 24-Jährigen.

Bei dem Verkehrsunfall wurde die Beifahrerin des Einsatzfahrzeugs leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 20.000 Euro.

Der Verkehrsunfall wurde durch die Verkehrspolizeiinspektion Schweinfurt-Werneck aufgenommen.

Symbolfotos: Bayerische Polizei