29.9.2020 – Unfall auf der B2

30.9.2020 Igensdorf/Oberfranken. Wegen der Unachtsamkeit einer 41-Jährigen kam es am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße B2 zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Gegen 16:30 Uhr hielten die Fahrer dreier Autos auf der B2, Höhe Abzweigung Unterrüsselbach, verkehrsbedingt an.

Die nachfolgende 41-Jährige aus dem Landkreis Forchheim erkannte die Situation zu spät und fuhr mit ihrem BMW auf den hintersten Wagen auf.

Durch die Wucht des Aufpralls wurden die drei stehenden Fahrzeuge ineinander geschoben. Glücklicherweise erlitten keine Personen Verletzungen.

Der Sachschaden dürfte, nach ersten Schätzungen, bei etwa 25.000 Euro liegen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)