30.10.2018 – Einbruch in Collenberg

31.10.2018 Collenberg. Im Laufe des Dienstags ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Täter entwendete Schmuck und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen in diesem Fall und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruch in der Straße „Zwingeräcker“ im Zeitraum zwischen 14:30 Uhr und 21:00 Uhr ereignet haben.

Der Täter brach eine Terrassentür auf, um ins Innere des Wohnhauses zu gelangen.

WERBUNG:

Anschließend machte er sich in den Räumen auf die Suche nach Beute. Der Wert des entwendeten Schmucks ist noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die inzwischen die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernommen hat.

Um den Einbruch aufklären zu können, bittet der Sachbearbeiter nun auch um Hinweise aus der Bevölkerung:

Wer ist im Laufe des Dienstags in Collenberg auf verdächtige Personen oder auf ein verdächtiges Fahrzeug mit fremden Kennzeichen aufmerksam geworden?

Wer hat in der Straße „Zwingeräcker“ etwas Verdächtiges beobachtet, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte?

Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Mögliche Zeugen werden dringend gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.