30.10.2018 – Einbruch in Heroldsberg

31.10.2018 Heroldsberg. Im Laufe des gestrigen Tages (30.10.2018) brachen bislang Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Heroldsberg (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum zwischen 13:30 Uhr und 19:30 Uhr verschafften sich die unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zu dem Anwesen im Finkenweg.

Sie durchwühlten das Haus und entwendeten Schmuck sowie Bargeld. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

WERBUNG:

Zudem verursachten die Täter einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die Spurensicherung am Tatort.

Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen.