4.11.2021 – Unfall in der Erlanger Straße in Nürnberg

5.11.2021 Nürnberg. Gestern Abend (4.11.2021) ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Erlanger Straße. Ein 36-jähriger Fußgänger wurde schwer verletzt.

Kurz nach 20:00 Uhr überquerte der stark alkoholisierte 36-Jährige die Fahrbahn und die Gleise im Mittelsteifen der Erlanger Straße außerhalb von Überwegen ohne auf den Verkehr zu achten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Fahrer einer herannahenden Straßenbahn versuchte noch durch Klingeln den Fußgänger zu warnen, konnte jedoch trotz sofortiger Einleitung einer Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem Mann nicht mehr verhindern.

Der 36-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Personen in der Straßenbahn wurden nicht verletzt.

Werbung: