4.12.2018 – Brücke des Frankenschnellwegs über den Main-Donau-Kanal in beiden Richtungen gesperrt

4.12.2018 Nürnberg. Starke Regenfälle sorgten am Montagabend (03.12.2018) dafür, dass die Brücke über den Main-Donau-Kanal in beiden Richtungen für den Fahrzeugverkehr komplett gesperrt werden musste. Erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen werden erwartet.

Nach dem Dauerregen wurden unterhalb der Brücke Unterspülungen und Auswaschungen festgestellt. Wegen der nicht auszuschließenden Sicherheitsrisiken musste die Brücke am Kreuz Nürnberg-Hafen auf Anordnung der zuständigen Straßenverkehrsbehörde vorsorglich komplett gesperrt werden.

Die Sperrung wird voraussichtlich noch mindestens bis zum Dienstagvormittag andauern, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr führen kann.

WERBUNG:

Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren und wenn möglich auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen.