4.12.2018 – Unfall in Nürnberg

4.12.2018 Nürnberg. Heute Morgen (4.12.2018) ereignete sich im Nürnberger Westen ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der VPI Nürnberg fuhr ein 47-jähriger Kraftfahrer mit seinem BMW gegen 05:45 Uhr von der Lenkersheimer Straße nach links in die Sigmundstraße ein. Dabei erfasste er eine in der Fußgängerfurt gehende 59-Jährige, die gerade die Straße überquerte.

Die Frau stürzte auf die Fahrbahn und wurde lebensgefährlich verletzt. Ein verständigter Notarzt veranlasste umgehend die Einlieferung in ein Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

WERBUNG:

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ordnete zur Unterstützung der polizeilichen Unfallaufnahme die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen an.