4.2.2018 – Schlägerei in Bayreuth

4.2.2018 Bayreuth/Oberfranken. In den frühen Morgenstunden des Sonntags kam es in der Hindenburgstraße zu einer Auseinandersetzung, bei der sich zwei Personen verletzten. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt bittet daher um Hinweise.

Eine Gruppe von sechs Personen befand sich gegen 4.15 Uhr in der Hindenburgstraße, als plötzlich er bislang unbekannte Fahrer mit seinem Audi A3 anhielt.

Der Mann stieg aus seinem Wagen, ging sofort auf die Gruppe zu und sprach dabei Beleidigungen aus.

WERBUNG:

Unmittelbar danach versetzte der Täter dem 24-Jährigen einen Schlag ins Gesicht und stieß dem 22 Jahre alten Mann gegen den Kopf.

Anschließend stieg er wieder in sein Auto und fuhr davon.

Eine sofort eingeleitete Fahndung durch die Bayreuther Polizei blieb erfolglos. Das Kennzeichen des Fahrzeuges ist nicht bekannt.

Die beiden Opfer kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt hat Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen Unbekannt eingeleitet.

Hinweise in diesem Fall bitte an die Bayreuther Polizei unter der Tel. 0921/506-2130.