4.9.2014 – Unfall mit Polizeiauto in Aschaffenburg

4.9.2014 Aschaffenburg. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Einsatzfahrzeug der Aschaffenburger Polizei und einem BMW sind am Donnerstagnachmittag die Fahrerin des Zivilfahrzeuges und der Fahrer des Polizeiautos leicht verletzt worden.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro.

Der Einsatz-BMW war gegen 13:30 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn von der Schillerstraße in Richtung Westring unterwegs zu einem Einsatz. Aus der Gegenrichtung kam die 39-jährige Fahrerin eines Dreier-BMW entgegen.

Sie wollte nach links in die Hanauer Straße abbiegen. Im Kreuzungsbereich unter der Brücke kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei dem Aufprall wurde die aus dem Landkreis Aschaffenburg stammende Frau und der 25-jährige Fahrer des Polizeiautos leicht verletzt. Beide wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Die Verkehrspolizeiinspektion Aschaffenburg-Hösbach hat die Ermittlungen zum Hergang des Unfalles aufgenommen.