5.12.2018 – Unfall in Hof

6.12.2018 Hof/Oberpfalz. Zwei Verletzte und über 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmorgen in Hof.

Gegen 8:50 Uhr befuhr ein VW UP-Fahrer den Südring, von der Äußeren Bayreuther Straße kommend, in Richtung Eppenreuther Straße.

Aufgrund der tiefstehenden Sonne kam der VW UP-Fahrer nach rechts an den Fahrbahnrand und kollidierte mit dem geparkten VW-Polo einer Frau aus Hof, die zum Unfallzeitpunkt in ihrem Pkw saß.

WERBUNG:

Durch den Zusammenstoß schleuderte der Pkw des Unfallverursachers in Richtung Fahrbahnmitte und überschlug sich schließlich.

Der Mann erlitt dabei schwere und die Frau leichte Verletzungen. Beide mussten in ein Krankenhaus verbracht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.

Ein verständigter Abschleppdienst kümmerte sich um die beschädigten Unfallfahrzeuge.

Die Feuerwehr unterstütze bei den Bergungs- und Verkehrsmaßnahmen.