6.12.2019 – Weihnachtsbaum-Diebe in Bamberg erwischt

7.12.2019 Bamberg/Oberfranken. Auf einen Weihnachtsbaum hatten es am Freitagmorgen zwei junge Männer abgesehen, die im Bamberger Stadtgebiet lange Finger machten. Polizisten ertappten die Diebe auf frischer Tat.

Gegen 2:45 Uhr fielen die zwei jungen Männer einer Streifenbesatzung in der Luitpoldstraße auf, als sie dort einen Weihnachtsbaum hinter sich her zogen.

Als die beiden die Polizisten erblickten, flüchteten sie zunächst.

Einen 26-jährigen Mann konnten die Beamten in der Josephstraße stellen. Er wollte dort ein Metalltor übersteigen, scheiterte aber schmerzhaft an den gusseisernen Spitzen und zog sich eine Handverletzung zu, die im Krankenhaus behandelt werden musste.

Sein Begleiter, ein 25-Jähriger, konnte an der Wohnanschrift seines Kumpels von einer anderen Streifenbesatzung festgenommen werden.

Den gestohlenen Weihnachtsbaum brachten die Polizisten zum Weihnachtsmarkt am Maxplatz zurück.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: