6.6.2019 – Randale am Bahnhof in Lichtenfels

7.6.0219 Lichtenfels/Oberfranken. Weil er am Bahnhof in Lichtenfels randalierte, muss sich nun ein 39 Jahre alter Mann für sein Verhalten verantworten.

Gegen 20 Uhr randalierte der amtsbekannte 39-Jährige am Bahnhof in Lichtenfels.

Er pöbelte mehrere Personen an, war stark alkoholisiert, extrem aggressiv und schrie lauthals herum.

Als verständigte Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels am Bahnhof eintrafen, bedrohte und beleidigte er auch die Polizisten.

Aufgrund seines aggressiven Verhaltens nahmen sie den Mann schließlich in Gewahrsam und verbrachten ihn zur Dienststelle.

Außerdem meldete ein Nachbar des Randalierers, dass der 39-Jährige zwei Stunden zuvor sein Fahrrad entwendet hat, das unversperrt am Anwesen stand.