8.6.2021 – Unfall in Nürnberg-Gebersdorf

8.6.2021 Nürnberg-Gebersdorf/Mittelfranken. Am Dienstagmorgen (8.6.2021) ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Nürnberg-Gebersdorf. Eine 63-jährige Radfahrerin wurde hierbei schwer verletzt.

Gegen 09:00 Uhr fuhr ein 55-jähriger Lkw-Fahrer die Gebersdorfer Straße in Richtung Fürth.

Als er nach rechts in die Rothenburger Straße einbog, kollidierte er aus noch nicht geklärter Ursache mit einer 63-jährigen Radfahrerin, welche ebenfalls die Gebersdorfer Straße in Richtung Fürth fuhr.

Die 63-jährige Frau erlitt hierbei schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Versorgung in ein Krankenhaus gefahren. Der 55-jährige LKW-Fahrer blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock.

Die Rothenburger Straße war für die Dauer der Bergungs- und Rettungsmaßnahmen für mehrere Stunden in stadteinwärtiger Richtung gesperrt. Hierdurch kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Nürnberger Verkehrspolizei übernahm die weiteren Ermittlungen vor Ort.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)