8.7.2018 – Unfall in Oberlauter

9.7.2018 Oberlauter/Oberfranken. Mindestens 11.000 Euro Sachschaden, ein beschädigter Zaun und ein schrottreifes Auto sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Sonntagnachmittag in der Frankenstraße in Oberlauter.

Eine 70-jährige Autofahrerin aus Dörfles-Esbach geriet gegen 13:15 Uhr zunächst mit ihrem Fahrzeug an den rechten Bordstein.

Beim Gegenlenken verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite gegen den Zaun eines Grundstückes.

WERBUNG:

Durch den Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des Fahrzeugs glücklicherweise nicht verletzt.

Aufgrund der massiven Beschädigungen am Auto war dieses nicht mehr fahrbereit und musste vom Abschleppdienst geborgen werden.

Der Schaden am Wagen dürfte bei mindestens 10.000 Euro, der Schaden am Gartenzaun bei etwa 1.000 Euro liegen.

Die Coburger Polizeiinspektion ermittelt gegen die 70-jährige Unfallverursacherin wegen eines Verstoßes nach der Straßenverkehrsordnung.