13.5.2020 – Brand in Neuhausen

14.5.2020 München. Am Mittwoch, 13.5.2020, gegen 18:10 Uhr, kam es in einer Wohnung in Neuhausen zu einem Brandfall.

Der Wäschetrockner des 78-jährigen Wohnungsinhabers war in Brand geraten.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich.

Das Kommissariat 13 hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

(Symbolfotos: Bayerische Polizei)