14.8.2013 – Unfall im Hauptbahnhof München

14.8.2013 München. Ein 61-jähriger Deutscher mit Wohnsitz in Kroatien befand sich heute Morgen, 14.8.2013, gegen 07:20 Uhr, als Fußgänger auf dem Treppenabgang zum S-Bahn-Gleis 1 am Münchner Hauptbahnhof.

Zeugenaussagen zu Folge lehnte er sich zu weit über das Treppengeländer, so dass er den Halt verlor und ca. sechs Meter zu Boden stürzte.

Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu; der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des 61-Jährigen feststellen.


Schreibe einen Kommentar