15.9.2021 – Unfall in München

16.9.2021 München. Zusammenstoß zwischen zwei Pkws; eine Person schwer und eine Person leicht verletzt.

Am Mittwoch, 15.9.2021, gegen 23:00 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Pkw-Fahrer aus München mit seinem Pkw die Candidstraße stadteinwärts.

Auf Höhe der Einmündung Gerhardstraße kam der 27-Jährige mit seinem Pkw ins Schleudern und dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort stieß er zunächst gegen den Bordstein und anschließend mit dem Pkw eines 26-Jährigen aus dem Landkreis München zusammen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)

Der 26-jährige Pkw-Fahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Beide Unfallbeteiligten wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Pkws entstand ein erheblicher Sachschaden von mehreren tausend Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit.

Der Bereich um den Verkehrsunfall wurde für die Dauer von ca. 1,5 Stunden stadteinwärts komplett gesperrt. Es kam zu entsprechenden Verkehrsbeeinträchtigungen in diesem Bereich.