16.4.2018 – Unfall in Oberschleißheim

17.4.2018 München. Am Montag, 16.4.2018, gegen 11.25 Uhr, fuhr ein 30-jähriger Lkw-Fahrer aus bislang unbekannter Ursache auf ein Stauende auf. Der Stau war in der Dachauer Straße bei Badersfeld in Oberschleißheim entstanden.

Der Lkw-Fahrer prallte gegen einen Pkw BMW einer 22-Jährigen, der dann gegen den vor ihr stehenden Pkw VW eines 20-Jährigen geschoben wurde. Dieser wiederum prallte auf das Heck eines Sattelaufliegers eines 37-Jährigen.

Durch den Unfall wurden der Lkw-Fahrer, die BMW-Fahrerin und der Lenker des VW leicht verletzt und kamen zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser. Der 37-Jährige blieb unverletzt.

WERBUNG:

Der Lkw sowie die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße 471 wurde während der Unfallaufnahme gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.