20.10.2018 – Unfall in Grünwald

22.10.2018 München. Am Samstag, 20.10.2018, gegen 15:30 Uhr, befuhr ein 43-Jähriger aus Grünwald mit seinem Supersportwagen McLaren die Gabriel-von-Seidl-Straße in Richtung München.

Nach Angaben des 43-Jährigen verlor er aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über das PS-starke Fahrzeug.

Er kam in Folge dessen nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die Gartenmauer eines Anwesens in der Gabriel-von-Seidl-Straße.

WERBUNG:

An der dortigen Mauer entstand geringer Sachschaden.

Hinweise auf eine überhöhte Geschwindigkeit sind nicht vorhanden. Der 43-Jährige wurde nicht verletzt.

Die Karosserie des McLaren wurde mittelschwer beschädigt.

Da das Fahrzeug einen Neupreis von ca. 1,2 Millionen Euro aufweist, wird der entstandene Schaden auf ca. 850.000 Euro geschätzt.