21.1.2022 – Verkehrsunfall in Haar

23.1.2022 München. Am Freitag, 21.1.2022, gegen 21:30 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger aus dem südlichen Landkreis München als Fahrer eines Pkw Daimler die Wasserburger Straße von Baldham kommend Richtung Haar.

Aufgrund einer plötzlich eintretenden Erkrankung wollte der 52-Jährige auf Höhe der Einmündung Flurstraße am rechten Fahrbahnrand anhalten.

Im Bereich des dortigen Parkstreifens verlor der Mann das Bewusstsein und beschleunigte sein Fahrzeug. Im weiteren Verlauf fuhr er gegen mehrere Bauzäune und Hinweisschilder einer Einrichtung.

Durch den Unfall wurde der Pkw erheblich beschädigt und war anschließend nicht mehr fahrbereit.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nach ersten Ermittlungen entstand durch den Verkehrsunfall ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich.

Der 52-Jährige trug keine unfallbedingten Verletzungen davon. Dennoch wurde er zur Abklärung seines Gesundheitszustandes in ein Krankenhaus gebracht.

Der Verkehrsunfall wurde durch die Verkehrspolizei aufgenommen.

Werbung: