22.3.2018 – Unfall in Unterhaching

23.3.2018 München. Am Donnerstag, 22.3.2018, um 11.40 Uhr, befuhr eine 86-jährige Rentnerin mit ihrem Fahrrad den gemeinsamen Geh- und Radweg der Schulstraße stadteinwärts.

Zeitgleich ging eine 74-jährige Rentnerin aus Unterhaching gegenüber der Grünwalder Straße eine kleine Treppe hinunter, welche zu dem gemeinsamen Geh- und Radweg der Schulstraße führt.

Unten angekommen, bog die 74-Jährige nach links ab.

WERBUNG:

Die 86-jährige Rentnerin aus Unterhaching übersah die Fußgängerin und fuhr dieser mit ihrem Fahrrad in den Rücken. Daraufhin stürzten beide Frauen.

Die 86-Jährige wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 74-Jährige wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt und mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein minimaler Sachschaden in Höhe von ca. 20 Euro.