23.2.2020 – Unfall in Haidhausen

24.2.2020 München. Am Sonntag, 23.2.2020, gegen 10:30 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Münchner mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der Grillparzerstraße stadteinwärts.

An der Kreuzung Einsteinstraße/Grillparzerstraße ignorierte der 60-Jährige nach den ersten Ermittlungen das für seine Richtung geltende Rotlicht der Ampel und fuhr ohne auf den querenden Verkehr zu achten in die Kreuzung ein.

Zeitgleich befuhr ein 43-jähriger Münchner mit seinem Audi Pkw die Einsteinstraße stadtauswärts und überquerte die Kreuzung Einsteinstraße/Grillparzerstraße bei für ihn geltenden Grünlicht.

Bei dem anschließenden Verkehrsunfall erfasste der 43-Jährige mit seinem Pkw den 60-jährigen Fahrradfahrer frontal, woraufhin der 60-Jährige zu Sturz kam. Er erlitt schwere Verletzungen und musste stationär in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Während der Unfallaufnahme kam es zu keinerlei Verkehrsbehinderungen.

(Symbolfotos: Bayerische Polizei)