24.1.2021 – Entlaufenes Pferd in Obermenzing

25.1.2021 München. Am Sonntag, 24.1.2021, gegen 11:30 Uhr, meldeten mehrere Mitteiler der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums München ein entlaufenes Pferd, das auf verschiedenen Straßen im Nordwesten Münchens unterwegs war.

Mehrere Streifen der Münchner Polizei begaben sich auf die Suche nach dem Pferd. Schließlich konnte es auf der Allacher Straße durch eine Polizeistreife gesichtet werden.

Nach mehreren Versuchen das Pferd einzufangen, konnte es schließlich durch einen pferdeerfahrenen Polizeibeamten beruhigt und gesichert werden.

Die Halterin des Pferdes, die in diesem Bereich auch auf der Suche nach ihrem Pferd war und sich ebenfalls beim Polizeinotruf gemeldet hatte, gab an, dass das Pferd aus einem geschlossenen Gatter ausgebrochen war. Hierbei verletzte sich das Pferd leicht. Im Anschluss wurde das Pferd in den heimischen Stall gebracht.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)