25.10.2018 – Pferde brechen in München aus Gestüt aus

25.10.2018 München. Am Donnerstag, 25.10.2018, gegen 05:30 Uhr, konnten insgesamt 17 Pferde aus einem Gestüt ausbüxen.

Vier davon verursachten an der Kreuzung Altostraße / Rassogasse ein Verkehrschaos.

Vier weitere Pferde konnten im Hof eines Anwesens wieder eingefangen werden.

Die anderen Pferde konnten im direkten Umfeld des Gestüts angetroffen und zurück in die Stallungen getrieben werden.

Nach ca. einer Stunde waren wieder alle Pferde wohlbehalten zurück im Gestüt.