25.2.2021 – Unfall in Aschheim

26.2.2021 München. Am Donnerstag, 25.2.2021, gegen 11:20 Uhr, befuhr ein 86-Jähriger aus dem Landkreis München mit einem Kia Pkw die Eichendorffstraße.

Beim Einfahren in einen dortigen Kreisverkehr verlor der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr die Grünfläche des Kreisverkehrs und stieß mit einem Baum auf dem gegenüberliegenden Grünstreifen zusammen. Dabei überschlug sich der Pkw und blieb auf der Seite liegen.

Der schwer verletzte Fahrzeugführer wurde durch die Feuerwehr befreit und durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Am Pkw entstand ein Totalschaden.

Am Unfallort entstanden keine nennenswerten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)