3.12.2019 – Brand in Ramersdorf

4.12.2019 München. Am Dienstag, 3.12.2019, gegen 18:30 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in der Adelholzener Straße in Ramersdorf zu einem Brand.

Die 43-jährige Bewohnerin stellte eine Rauchentwicklung in der Wandverkleidung ihres Kamins fest und verständigte daraufhin sofort die Feuerwehr.

Nach anschließender Überprüfung durch die Feuerwehr wurde die Verschalung des Ofens im hinteren Bereich geöffnet. Hinter dem Ofen war bereits ein Feuer entstanden, welches durch die Feuerwehr sofort gelöscht werden konnte.

Der dadurch entstandene Sachschaden beträgt mehrere Zehntausend Euro. Personen kamen nicht zu schaden.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen zur noch unklaren Brandursache durch das Kommissariat 13 (Brandermittlung) geführt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)