3.2.2021 – Unfall in Riem

4.2.2021 München. Am Mittwoch, 3.2.2021, gegen 12:30 Uhr, kam es in der Joseph-Wild-Straße Ecke Am Mitterfeld in München-Riem zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger.

Der Pkw-Fahrer, ein 74-jähriger Münchner, wollte von der Joseph-Wild-Straße mit einem Mercedes Pkw nach links auf die Straße Am Mitterfeld abbiegen.

Zur gleichen Zeit überquerte ein 54-jähriger Münchner als Fußgänger die dortige Fahrbahn. Nach den ersten Ermittlungen zeigte die Ampel dort für ihn grünes Licht. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger.

Hierbei wurde der Fußgänger verletzt und er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)