30.10.2013 – Unfall in München-Pasing

31.10.2013 München. Am Mittwoch, 30.10.2013, gegen 13:10 Uhr, fuhr ein 75-jähriger Rentner aus München mit seinem Fahrrad auf der Blumenauer Straße stadteinwärts.

Auf Höhe der Lampertstraße fuhr er mit dem Fahrrad zur Fahrbahnmitte und verlor aus bislang unbekannten Gründen das Gleichgewicht.
Er stürzte daraufhin gegen einen von der Haltestelle losfahrenden Linienbus, der stadtauswärts fuhr.

Der Busfahrer machte sofort eine Notbremsung. In der Folge stürzte eine 28-jährige Businsassin und verletzte sich leicht.

Der Rentner wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und befindet sich zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus.


Schreibe einen Kommentar