4.9.2014 – Überfall am Lenbachplatz München

4.9.2014 München. Am Donnerstag, 4.9.2014, verließ gegen 04.30 Uhr, ein 20-jähriger Münchner eine Bar am Lenbachplatz. Aufgrund vorangegangenem Alkoholkonsums setzte er sich auf eine Bank in der Grünanlage am Lenbachplatz.

Kurz darauf kamen zwei unbekannte Männer auf ihn zu und fragten ihn, ob er Hilfe benötige. Als der 20-Jährige dies ablehnte, wurde er von einem der Täter gepackt, hochgezogen und an den Armen festgehalten. Der andere Mann durchsuchte ihn und nahm das Handy und die Geldbörse des 20-Jährigen aus dessen Hosentasche an sich.

Anschließend entfernten sich die Täter Richtung Stachus.

Täterbeschreibung:

1. Täter:
Männlich, ca. 28-30 Jahre alt, ca. 175-180 cm groß, kräftige Figur, Drei-Tage-Bart, etwas auseinanderstehende Zähne, osteuropäischer Typ, sprach deutsch mit ausländischem Akzent; bekleidet mit buntem Kapuzenpulli

2. Täter:
Männlich, ca. 20-30 Jahre alt, schmächtig, etwas längere Haare.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.