5.1.2022 – Einbruch in Geschäftsräume in Hohenbrunn

6.1.2022 München. Im Zeitraum vom Dienstag, 4.1.2022, 19:00 Uhr, bis Mittwoch, 5.1.2022, 07:15 Uhr, begaben sich ein oder mehrere unbekannte Täter bzw. Täterinnen auf die Gebäuderückseite eines Geschäftes und versuchten nach derzeitigen Erkenntnissen mehrere Fenster aufzuhebeln.

Eines der Fenster wurde im Anschluss eingeschlagen, sodass die Täter bzw. die Täterinnen in einen Werkstattbereich des Gebäudes eindringen konnten.

Dort wurde das Lager durchsucht und diverse Werkzeuge und andere Gegenstände entwendet. Im weiteren Verlauf verließen der oder die Täter bzw. Täterinnen das Gebäude auf dem Betretungsweg und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Beuteschaden liegt in einem fünfstelligen Wert.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die weiteren Ermittlungen zum Fall führt das Kommissariat 52.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Rosenheimer Landstraße, Robert-Bosch-Straße, Rudolf-Diesel-Straße, Otto-Hahn-Straße, Prinz-Alfons-Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Werbung: