6.11.2013 – Einbruch in München

7.11.2013 München. Am Mittwoch, 06.11.2013, gegen 18:00 Uhr, ereignete sich ein Wohnungseinbruch in einem Mehrfamilienhaus in der Schrobenhausener Straße.

Zu dieser Zeit befand sich ein 24-jähriger Mann krank im Bett, als plötzlich seine Zimmertür geöffnet und sofort wieder geschlossen wurde.

Der 24-Jährige stand auf, um nach dem Rechten zu sehen. Er stellte fest, dass die Balkontür seiner Mitbewohnerin offen stand und auf dem Fußboden Abdrücke von nassen Schuhen waren.

Der Einbrecher hatte die Balkontür aufgehebelt und war nach dem unerwarteten Zusammentreffen sofort geflüchtet. Entwendet wurde nichts.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Schrobenhausener Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesen Einbrüchen stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


Schreibe einen Kommentar