Rosengarten in München wieder ganz geöffnet

26.6.2020 München. Der Rosengarten ist ab sofort wieder ganz geöffnet. Im Zuge der Corona-Pandemie musste der beliebte Garten auf dringende Bitte der Polizei wegen des großen Andrangs und der teils schmalen Anlagenwege leider zunächst völlig geschlossen bleiben.

Mitte Mai konnte mit der großen Wiese ein Teilbereich wieder geöffnet werden.

Aktuell sieht die Polizei keine Notwendigkeit mehr für die Sperrung der übrigen Bereiche und teilte mit, dass der Rosengarten nun wieder in Gänze geöffnet werden können. Grund seien die „jüngsten umfangreichen Lockerungen der Pandemiebestimmungen im Rahmen der 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, insbesondere der Kontaktbeschränkungen, sowie die Haltung der Bayerischen Staatsregierung hinsichtlich mehr Eigenverantwortung im Umgang mit der gegenwärtigen Lage“.

Damit kann im Bereich der Isar und des näheren Umfeldes der Raum für die Erholungssuchenden erweitert werden.

Die Einhaltung des vorgegebenen Abstandsgebotes ist weiter unabdingbar und wird laut Mitteilung der Polizei im Rahmen der Streifentätigkeit weiter überwacht. Das Baureferat hat daher die Sperrung umgehend aufgehoben und entsprechend ausgeschildert.