20.8.2018 – Brand in Mengkofen

21.8.2018 Mengkofen/Niederbayern. Am Montag, 20.8.2018, kam es in den frühen Morgenstunden zum Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle.

Die Höhe des Schadens muss entgegen der ersten Meldung mittlerweile auf rund 400.000 EUR nach oben korrigiert werden.

In der Halle waren mehrere Fahrzeuge, darunter zwei Motorräder, zwei Pkw, ein Bagger sowie ein Traktor untergestellt, außerdem wurde das Getreide in der Halle gelagert.

WERBUNG:

Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 10:00 Uhr an.

Aufgrund der bisherigen Ermittlungen schließen die Brandfahnder eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung aus, momentan ist von einer technischen Ursache auszugehen.

Die Ermittlungen der Landshuter Kripo dauern an.