22.7.2013 – Unfall bei Trasham

23.7.2013 Trasham. Ein 74-jähriger Rollerfahrer und ein Radfahrer stießen am Spätnachmittag des Montag, 22.07.2013 bei Trasham zusammen. Der Rollerfahrer verstarb in der Nacht.

Der Rentner war gestern, gegen 17:10 Uhr, mit seinem 125 ccm-Roller auf der Gemeindeverbindungsstraße von Trasham in Richtung Neukirchen v. W. unterwegs.

An der Einmündung der Gemeindestraße in die Kreisstraße PA 25 (alte B 85) übersah er offenbar einen aus Richtung Neukirchen v. W. heranfahrenden Radfahrer. Der Einmündungsbereich ist durch Zeichen 205 geregelt – der Rollerfahrer missachtete die Vorfahrt des Radfahrers. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen und beide Fahrer stürzten auf die Fahrbahn.

Der Rollerfahrer wurde schwer verletzt und vom Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Dort ist er in der Nacht verstorben, jedoch vermutlich nicht an den unmittelbaren Unfallverletzungen, sondern aufgrund einer Folgeerkrankung im organischen Bereich.

Der 41-jährige Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ebenfalls in ein Klinikum eingeliefert.

Am Roller entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro – am Fahrrad in Höhe von 200 Euro.

Beide Zweiradfahrer stammen aus dem nördlichen Landkreis Passau.


Schreibe einen Kommentar