23.12.2021 – Brand in Schimmelbach

23.12.2021 Neureichenau/Niederbayern. Am frühen Donnerstagmorgen brach in einer Holzhütte im Neureichenauer Ortsteil Schimmelbach ein Feuer aus. Eine Frau erlitt schwere Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Am 23.12.2021, gegen 03:25 Uhr, bemerkte ein Anwohner einen Brand in einer freistehenden Holzhütte.

Die verständigten Einsatzkräfte brachten das Feuer schnell unter Kontrolle, konnten aber ein vollständiges Niederbrennen nicht mehr verhindern.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Eine 39-jährige Frau, die in der Holzhütte schlief, konnte sich selbstständig aus der Hütte retten. Sie wurde schwer verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich ersten Ermittlungen zu Folge auf circa 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Werbung: