28.10.2020 – Drohbrief im Zusammenhang mit Corona-Maßnahmen ans Passauer Landratsamt

28.10.2020 Passau/Niederbayern. Am Mittwochmorgen ist beim Passauer Landratsamt ein Drohbrief im Zusammenhang mit den verhängten Corona-Maßnahmen eingegangen.

Die Drohung richtet sich unter anderem gegen Landrat Raimund Kneidinger und das zuständige Gesundheitsamt.

Die Kriminalpolizeiinspektion Passau hat die Ermittlungen aufgenommen und bewertet derzeit den Inhalt des Drohbriefs. Das Dokument wurde sichergestellt.

Die Polizei Passau und Sicherheitsmitarbeiter des Landratsamtes haben entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)