3.8.2013 – Motorradunfall zwischen zwischen Drachselsried und Geiersthal

3.8.2013. Am Samstag, 3.8.2013, starb auf einer Staatsstraße im Landkreis Regen nach einem Verkehrsunfall ein Motorradfahrer.

Am Samstag um 08:50 Uhr kam es auf der Staatsstraße zwischen Drachselsried und Geiersthal zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer beteiligt war.

Der 57-jährige Münchner war mit seiner Maschine alleine in Richtung Geiersthal unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve zwischen den Geiersthaler Ortsteilen Vorderpiflitz und Eisberg kam er aus unbekannten Gründen zunächst auf den Grünstreifen rechts neben der Fahrbahn. Es gelang dem Fahrer nicht mehr, zurück auf die Fahrbahn zu lenken. Statt dessen geriet er nach rechts in den Graben und prallte schließlich gegen den Durchlass eines in den Wald führenden Weges.

Bei diesem Aufprall zog sich der Münchner tödliche Verletzungen zu. An seinem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen und eine Blutentnahme angeordnet. Außerdem wurde das Motorrad sichergestellt.

Die Staatsstraße war ca. 3 Stunden komplett gesperrt. Alarmierte Feuerwehren übernahmen die Verkehrslenkung sowie die Säuberung der Unfallstelle.


Schreibe einen Kommentar