4.11.2019 – Brand in Tittling

5.11.2019 Tittling/Niederbayern. Am Montagabend, gegen 19:00 Uhr, geriet in Tittling, Ortsteil Eisensteg eine ca. 50 x 25 m große Lagerhalle in Brand.

Zeugen bemerkten eine starke Rauchentwicklung an der Lagerhalle. Von den alarmierten Einsatzkräften konnte ein Vollbrand der Lagerhalle festgestellt werden.

In der Halle befanden sich ca. 40 Fahrzeuge, weshalb hoher Sachschaden entstand.

Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Es sind fast 200 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren im Einsatz.

Wegen der starken Rauchentwicklung, wird die Bevölkerung gebeten in den Häusern zu bleiben und die Fenster zu schließen.

Symbolfotos: Bayerische Polizei